Literatur finden


28.12.2020 05:07
Literatur finden Hochschulbibliothekszentrum NRW
Rechenzentrums. VPN-Clients kannst du dich auch von daheim aus einloggen. Setz dich hin und notiere was auf jeden Fall in deiner Arbeit behandelt werden soll.

Oft fehlt die neuste Literatur, der Bestseller, der dich durchs Studium bringt. Kopiebestellungen einzelner Kapitel sind mglich, kostenfreier Account, nachteile: Fernleihen sind kostenpflichtig (In Greifswald 1,50). 2.) Tipps vom Prof, deine Profs knnen dir helfen! Mchten Sie am Beginn Ihrer Arbeit einen Begriff definieren, suchen Sie sich Definitionen aus einem Handbuch, Fachlexika oder einem anderen Printwerk. Die Essenz mchte ich dir hier weitergeben, damit du erfolgreich deine Seminararbeit, Bachelorarbeit oder Masterarbeit schreiben kannst.

Was zitiert werden kann und was nicht, hngt also im Wesentlichen vom Thema deiner Arbeit. Recherche, sie suchen, innerhalb der einzelnen Menpunkte finden Sie nhere Informationen zu den einzelnen Thematiken. Hier mssen Sie die berprfung der Plausibilitt und des Wahrheitsgehaltes selbst vornehmen. Durch Fernleihe kann deine Unibib dein Buch aus einer anderen Bibliothek holen und dir zur Verfgung stellen. Google Scholar legt ein hohes Gewicht auf die Zitation der Forschungsliteratur, wodurch Sie in den ersten Positionen hufig ltere Literatur und Klassiker finden. Dein Thema ist klar. Daher gibt es fachspezifische Plattformen.

Mit der Online-Enzyklopdie Wikipedia etwa knnen Sie sich in ein Thema einlesen, und Sie finden dort hufig auch schon erste Literaturhinweise. Der Umfang der Bibliothek ist begrenzt. Gut ist auch, wenn du zu diesem Zeitpunkt schon eine grobe. Daher lohnt es sich, bei der Literaturrecherche in den. Darum musst du bei der Recherche ber das Uninetzwerk eingeloggt sein, um auf die Texte zugreifen zu knnen. Kann man es bestellen? Wichtig: Eine Quelle muss berprfbar sein,.h. Die Herausforderung besteht nicht darin, viel Literatur an sich zu finden, sondern relevante Informationen von irrelevanten zu trennen und auszusortieren. Deshalb habe ich vor fnf Jahren angefangen, Seminare ber das Thema Anfertigen wissenschaftlicher Arbeiten zu geben. Aufgrund der unendlichen Mglichkeiten des Internets ist es schwieriger geworden die richtigen berprfbaren Quellen, die sich darber hinaus fr das Zitieren eignen, zu finden.

Sollte das aber doch mal der Fall sein, weil.B. Juristen suchen vor allem Gerichtsurteile, whrend Wirtschaftsstudenten Zeitschriftenartikel suchen. Geralt cC0 m, sie mssen eine umfangreiche Informations- und Literaturrecherche durchfhren? Sei dir ber deine Interessen in deiner Arbeit klar. Einzelne Buchartikel, die zu deinem Thema passen, werden nicht angezeigt. Vorteile: Sehr spezifisch Aktuelle Literatur Vor allem bei der Suche nach einem spezifischen Aufsatz oder Artikel sinnvoll Nachteile: Oft ist der Suchalgorithmus schlecht Du musst wissen, welche Plattform gut ist (frag ltere Kommilitonen und Dozenten) Eher fr die fortgeschrittene Suche geeignet. Hier finden Sie Informationen, Hilfsmittel und Quellen, die Ihnen bei der Recherche und der Literaturbeschaffung ntzlich sein knnen. Das ist wirklich Gold wert.

Wie du dich ber deine Uni anmeldest ist individuell. Es zeigt dir alle relevanten Datenbanken fr jedes Fach. Oftmals reichen die angezeigten Auszge, um zitieren zu knnen. Oftmals gibt es auch eine Art Laptopsprechstunde, zu der du gehen kannst, falls Probleme beim Einrichten des Zugangs auftreten. Deine Universittsbibliothek, der erste Ort, an dem du Quellen suchen wirst, ist deine Bibliothek. Besonders empfehlenswert ist auerdem die neueste Auflage eines Textes zu nehmen, fr den Fall, dass der Autor seine Erkenntnisse ergnzt oder neue aufgestellt hat. Viel Spa bei der Literaturrecherche in den Datenbanken. Dort sind alle Bcher, die physisch vor Ort zu finden sind, erfasst. Da findest du sicher etwas. Wird die Suche und Bewertung der einzelnen Quellen viel leichter.

Besonders interessant sind sogenannte Metasuchmaschinen, die Ihnen die Recherche in einer Vielzahl von Datenbanken ermglichen. Erkundige dich bitte, welche Plattformen in deinem Bereich wirklich verwendet werden, da in einem Infosystem sehr viele Plattformen verzeichnet sind. Damit kannst du gleichzeitig in allen greren teils weit entfernten wissenschaftlichen Bibliotheken sowie einigen Stadtbibliotheken nach Literatur recherchieren. Es ist also nicht notwendig, jede zitierte Quelle physisch vor sich liegen zu haben. So weit du, wie viel Platz du fr die einzelnen Kapitel du hast und nach welchen Theorien und Modellen du suchen musst. Manche Bcher sollte sowieso jeder Student sein eigenen nennen wie.B. Bibliotheken bieten oftmals Workshops an, um dich mit dem Umgang des opacs vertraut zu machen. Manchmal hat deine Uni noch Vertrge mit Verlagen, sodass Lehrbcher online verfgbar sind und du auf diese bequem von zu Hause aus zugreifen kannst. Nutzen von Internetquellen fr die Literaturrecherche.

Ähnliche neuigkeiten