Bachelorarbeit wirtschaft


25.12.2020 17:08
UZH - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultt - Abschlussarbeiten
Case Management. . WP: Heimarbeitspltze in Unternehmen, wie ist die Umsetzung? . Alle Professorinnen und Professoren, liste der abgeschlossenen Promotionen, abgeschlossene Promotionen. Bachelorarbeit im Studiengang Betriebswirtschaftslehre Digitale Wirtschaft. Masterarbeit im Studiengang Management und Consulting Master (Gutachterin). Jede Universitt hat eigene Regeln, vor dem Betrachten der Beispiele ist es ebenfalls gut zu wissen, dass Universitten eigene Regeln fr ihre Bachelorarbeiten haben. (Gutachterin) SC: Konzeption des Wissensmanagements fr einen Deinstleister in der Energie-Branche.

Tipps zur Nutzung von Bachelorarbeit Beispielen. (Gutachterin) SM: Ausgewhlte Aspekte der Social Media und des Social Media Marketings am Beispiel der gesobau. (Gutachterin) GB/AS: Effektiver Einsatz von Social Media in der Berliner Hotellerie. Frist fr die Bearbeitung* 6 Monate 6 Monate, beurteilung benotet benotet *Planen Sie Ihren Studienabschluss frhzeitig unter Bercksichtigung der publizierten Termine. (Gutachterin) KD: Vorgehensmodell fr die Entwicklung von Corporate Websites. Analyse der Interaktivitt lterer Menschen mit einer eLearning-Plattform unter Bercksichtigung von Menschen mit leichten kognitiven Beeintrchtigungen. Bachelorarbeit im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen / Maschinenbau (Betreuerin). Es kann auch schon helfen, sich einfach ein wenig mit dem akademischen Sprachstil vertraut zu machen. Die Gegenberstellung von Chancen und Risiken fr Startup Unternehmen. Bachelorarbeit im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Bau.

Masterarbeit im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen. . Masterarbeit im Studiengang Management und Beratung. . Klren Sie im Vorfeld mit Ihrem Betreuer oder Ihrer Betreuerin eine allfllige Publikation. (Gutachterin) DP: Einsatzmglichkeiten von Social Media bei der Personalbeschaffung. . Schritte zur Erstellung eines benutzerorientierten Konzepts fr Corporate Websites, dargestellt am Beispiel der Infopark AB, Berlin.

BS: Einfluss der Digitalisierung auf die Flexibilisierung von Broarbeitspltzen. (Gutachterin) SA: konomische Benutzung von Werkzeugen im E-Learning aus Sicht der Studierenden. SJ: Konzeption und Aufbau einer Wissensplattform nach dem Gamification-Ansatz zur Verbesserung des Kollaborationen Wissensmanagements in Unternehmen. SG: Ausbau einer Marktposition in der Internetnutzung in Deutschland am Beispiel Google. (Betreuerin) HS: Serious Games: Spass Lernen.

Studierende der, informatik erhalten ihr Thema direkt durch die betreuende Professorin oder den betreuenden Professor. Es sollte Ihnen bewusst sein, dass dies nicht gleichzustellen ist mit einer wissenschaftlichen Publikation in einem Journal oder einer Fachzeitschrift. (Gutachterin) DE: WEB.0 - Strategien: Nutzung marketingrelevanter Kanle im Social Media Marketing fr Unternehmen. . (Gutachterin) ES: Social Media Monitoring  - Analyse und Optimierung der Markenkommunikation. (Gutachterin) SF: Konzeption einer Service-Plattform fr Open Educational Resources. Versptet eingereichte Arbeiten gelten als nicht bestanden. Eine Anforderungsanalyse von Berliner Hochschulen. Masterstudierende: Nachweis ber die Zulassung zum Masterstudium fr Studierende, die keinen, bachelorabschluss an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultt der Universitt Zrich erworben haben (Aufnahmebescheid der oder des Prfungsdelegierten). Seiteninhalt, bearbeitungszeit und Umfang, die nachfolgenden Angaben gelten fr alle Abschlussarbeiten.

(Gutachterin) OM: Implementierung des Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses zur Entwicklung von Optimierungsmanahmen. VA: Anforderung an den Einsatz virtueller Medien zur Steuerung des Kommunikationsflusses am Beispiel der internationalen Shared Service Center fr die Buchhaltung der Deutschen Bahn. (Betreuerin) HD: Automatisierung eines vorgelagerten Bewerbungsverfahrens. Bachelorarbeit, Druck- und Medientechnik. . ES: Social Media im technischen Produktmanagement. RF: Digitalisierung neue Anforderungen an die Mitarbeiterkompetenz in technischen Berufen.

Bachelorarbeit im Studienhang Wirtschaftsingenieurwesen / Maschinenbau (Gutachterin). Masterarbeit im Studiengang (Betreuerin). (Bachelorarbeit im Studiengang Wirtschaftsingenieuwesen, FBI, Beuth HS). . Bachelorarbeit im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau. . HK: Diversity Management in der Baubranche eine empirische Analyse. Bachelorarbeit im Studiengang Wirtschaftsingenieuwesen (online). . HT: Die Relevanz von Social Media als Instrument zur Gewinnung von qualifiziertem Personal am Beispiel der Firma Gegenbauer. . NJ: Effektives Fhren von Unternehmen der Managementberatung im Digitalen Zeitalter. Bachelorarbeit im Studiengang Betriebswirtschaftslehre (dual). .

EU: Kritische Erfolgsfaktoren zur Neukundengewinnung fr Dienstleister im Bereich der Verkausfrderung - Autopflege. Beispiele von Bachelorarbeiten aus unterschiedlichen Fachbereichen. Masterarbeit im Studiengang Management und Beratung - online Master. . (Gutachterin) MA: Virales Marketing fr politische Kampagnen ber soziale Netzwerke am Fallbeispiel Barack Obama. (Betreuerin) SC: Einsatzmglichkeiten und Erfolgsfaktoren von Mobile Marketing in Unternehmen. Dissertation an der Medizinischen Fakultt Charit - Universittsmedizin Berlin. Masterarbeit im Studiengang Medieninformatik (Online) (Betreuerin). PL: Blogs in der Unternehmenskommunikation von Dienstleistungsunternehmen am Beispiel der vdivde Innovation Technik GmbH.

Masterarbeit im Studiengang Druck- und Medientechnik Master (Gutachterin). (Gutachterin) GA: Einsatzmglichkeiten und Erfolgsfaktoren des Cloud Computings - Chancen und Risiken fr Unternehmen. Formular Wirtschaftswissenschaften (PDF, 608 KB formular Quantitative Finance (PDF, 608 KB). WS2016/2017 HV: Digitale Transformation von produzierenden Unternehmen und die Rolle von Startups. (Gutachterin) MR: Employer Branding: Analyse ausgewhlter Beispiele im internationalen Vergleich.

CG: Einsatzmglichkeiten und Akzeptanz von digitalen Zertifikaten (Open Badges Blockcerts) im Kontext der deutschen Hochschulbildung: Eine quantitative Studie. RR: Die Vernderung der Gesundheitsbranche im Zuge der Digitalisierung. Eine Analyse ber Nutztngsproblematiken der Einwanderer von digitalen Medien und eine hieraus resultierende allgemein leicht verstndliche schriftliche Handhabe. Masterarbeit im Studiengang Management und Consulting (Gutachterin). Bachelorarbeit  im Studiengang Wirtschaftsinformatik. . MB: Prozessoptimierung der berwachung und Prufung von Brucken mit Hilfe moderner Technologien der Firma Viscan Solutions.

Ähnliche neuigkeiten